Ohne Bildungsrevolution wird Deutschland abstürzen

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Digitalisierung, R(E)volution

Die Konzerne machen vor, was auf Deutschland zukommt: Radikale Stellenkürzungen, eine Abkühlung der Konjunktur und ein Paradigmenwechsel in den Qualifikationen der Belegschaft durch die Digitalisierung. Gabor Steingart hat das in seinem Morning Briefing unter dem bezeichnenden Titel „DAX-Konzerne feiern und feuern“ schön zusammengefasst: BASF will bis 2021 rund 6.000 seiner weltweit etwa 120.000 Stellen streichen. Die Deutsche Bank legt an […]

Warum wir eine New Work Charta brauchen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work, R(E)volution

Vor Jahren gab es in Nürnberg eine Art Kult-Kneipe: die „Ruhestörung“, direkt gegenüber unserer Wohnung. Einmal wollten meine Frau und ich dort frühstücken. Doch statt einer Speisekarte drückte uns die Bedienung einen eng beschriebenen Zettel mit Lebensmitteln in die Hand – und einen Bleistift zum Ankreuzen. Das Ganze sollte ein neuer, toller Service sein, mit dem die Gäste individuell wählen […]

Lasst die Deutsche Bank sterben

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Digitalisierung, R(E)volution

Der „kranke Mann“ der deutschen Wirtschaft ist für mich nicht die Auto-, sondern die Bankenindustrie. Während die Autokonzerne wenigstens noch ein Produkt haben, das sie bauen könnten, wenn sie sich endlich am Riemen reißen würden, haben die Banken das nicht. Denn Geld ist – und war – schon immer ein virtuelles Produkt. Geld ist nichts anderes als das symbolhafte Vertrauen, […]

Consulting goes Plattform-Ökonomie

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Digitalisierung, R(E)volution

Letzte Woche war ich zu Gast bei der Veranstaltung #NextChampions in Köln. Dort diskutierten unter Schlagworten wie HR, New Work, Digital oder Marketing über 500 Teilnehmer die Zukunft der Arbeit. Ich persönlich hielt dort einen Spontanvortrag zu meinem Buch Beraterdämmerung und saß anschließend auf dem dazugehörigen Podium, zusammen mit Marc Stoffel (haufe-Umantis), den Consultants Alexander und Sabine Kluge und Marc […]

Über Tabus und Blinde Flecken im Change-Prozess

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Führung, R(E)volution

Viele Beratungs- und Change-Projekte scheitern. Das gilt nicht nur für „weiche“ Projekte wie Führungs- oder Kulturprogramme, sondern auch für „harte“ Themen wie die Einführung spezieller Prozesse, Lean Management, agiles Arbeiten und so weiter. Warum ist das so, wenn doch Führungskräfte und Mitarbeiter auf der einen Seite angeblich so motiviert und die angeheuerten externen Berater und Experten so kompetent sind? Die […]

Mein neues Buch „Beraterdämmerung“ ist da

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in R(E)volution

Liebe Leser meines Blogs, der eine oder andere von euch hat es vielleicht schon über meine Social Media – Kanäle mitbekommen: Mein neues Buch Beraterdämmerung: Wie Unternehmen sich selbst helfen können ist seit Anfang Februar auf dem Markt. Ich bin sehr stolz und glücklich, denn Bücher schreiben kann mitunter ziemlich anstrengend sein. 🙂 Was steht drin im Buch? Da lasse […]

Über Autophagie

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in R(E)volution

Gestern habe ich zufällig in die Sendung scobel auf 3sat reingezappt. Es ging um Fasten und wie es die Gesundheit fördert. Der Mechanismus hierfür lautet Autophagie: Wenn der Körper über mindestens 16 Stunden keine Nahrung bekommt, beginnen die Zellen, ihre Reserven einschließlich der Gift- und Schlackestoffe zu verbrennen. Autophagie soll daher ein mächtiger Mechanismus sein, um das körpereigene Immunsystem zu […]

Über deutsche Dekadenz

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in New Work, R(E)volution

Seit ich Kinder habe, bin ich oft müde. Als echter 50 Prozent – Teilzeit-Papa kriege ich das volle Programm: Spielen, Streiten, Haushalt, Hausaufgaben etc. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal morgens so richtig energiegeladen aus dem Bett gesprungen bin und gedacht habe: Yeah, Montag, gehen wir’s an! Ich will mein Energiedefizit aber nicht allein auf die […]

Liebe Berater, bitte nicht so arrogant!

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in New Work, R(E)volution

Es gibt Berater, die mögen ihre Kunden nicht mal. Ich kenne einen Kollegen, der rotzt seine Erkenntnisse dem Kunden absichtlich hin, tritt ihm – um einen Fußballvergleich zu bemühen – sozusagen aus der Tiefe des Raums mit Anlauf in die Eier. Das ist seine Methode, um das Hirn des dummen Kunden mit der Brechstange aufzuhebeln und seine eigene Weisheit reinzukippen. […]