Führen mit Werten: Aufrichtigkeit / Gerechtigkeit

Normalerweise fällt mir ein Blogeintrag leicht. Ich habe eine Idee und formuliere sie. Oder ich finde etwas im Netz und denke mir: Das sollten meine Leser erfahren. Nicht so bei diesem Posting.

Woran liegt das? Aufrichtigkeit. Gerechtigkeit. Große Worte. Zu groß für unsere hektische Alltagswelt? Ich denke nicht. Dennoch fällt es mir schwer, die Kluft zwischen diesen großen Worten und den Beschreibungen des Alltags herzustellen. Und Ihnen? Stellen Sie sich Ihren Chef vor: Können Sie von ihm sagen: „Er ist ein aufrechter Mann?“ Können Sie von Ihrer Chefin sagen: „Sie ist ein gerechter Mensch?“ Fühlt sich seltsam an. Wir sind es nicht gewohnt, in solch „bedeutenden“ Kategorien zu denken oder zu sprechen. Und doch sind diese Kategorien Ausdruck menschlicher Grundbedürfnisse.

Führungskräfte sollten diese Kategorien ausfüllen können, behaupte ich. Manager sollen aufrichtig handeln, sie sollen gerecht sein. Mitarbeiter wollen zu ihren Chefs aufsehen können. Natürlich wird in Büros viel gemosert. Lieber jedoch identifizieren sich Arbeitnehmer, nein, die Menschen dahinter mit ihrer Abteilung, ihrer Arbeit. Es schlummert ein großes Potenzial in den Firmen, das durch Führen mit Werten, mit der Verkörperung von Werten geweckt werden kann.

Dies setzt einen Prozess des Erkennens und Umdenkens im Management voraus. Und einen Akt der persönlichen Selbsthygiene. Die Entwicklung von persönlichen Werten gibt es nämlich nicht zum Nulltarif, sondern ist ein Reifevorgang, der auch Opfer fordern kann: das Umfeld, das sich abwendet, weil man ihm nicht mehr geheuer ist. Die eigene Karriere vielleicht. Genausogut kann das Leben von Werten auch ungeahnte positive Folgen haben. Man sticht aus der Masse heraus, gewinnt an Profil. Letztlich ist es eine Frage der persönlichen Entscheidung, bei der nur eins sicher ist: Danach ist nichts mehr, wie es vorher war.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Seit Anfang 2020 bin ich Geschäftsführender Gesellschafter der humanfy GmbH und habe meine geschäftlichen Aktivitäten dorthin verlagert.

Dort finden Sie ab sofort alle meine Vorträge, Coachings und Workshops.

X