Bild eines Mannes mit Post-Its

Stressprävention: Mehr Egoismus wagen!

Stress hat heute anscheinend jeder, von busy bis Burnout ist auf der individuellen Belastungsskala alles dabei. Man rennt durch die Welt und denkt an den nächsten Termin, den Hauskredit oder muss gerade vier Kinder bändigen. Da kann man schonmal mental mit den Fingern über die Wandtafel kratzen. Wenig ist so gut erforscht wie Stress Dieser Befund ist nicht neu. Im […]

Interview-Reihe zu Stress, Burnout und Produktivität

Kürzlich hatte ich die Ehre, Michael Klems von infobroker.de einige Interviews rund um die Themen Stress, Burnout und Produktivität zu geben. Herausgekommen ist eine kleine, aber feine Podcast-Serie: Teil 1: Vorsicht, Falle! – So geraten Sie in die Stress- (und Burnout-) Spirale Der Podcast liefert Antworten auf folgende Fragen: Welche Signale teilen mir eine Überlastung mit? Wie kann man sich […]

Neue Zahlen zur Depression in Deutschland

Die Techniker Krankenkasse hat einen „Depressionsatlas“ herausgegeben. Er gibt einen Überblick über den Verlauf von Diagnosen, besonders betroffenen Berufsgruppen, geographischer Verteilung und Medikamentengabe. Datenbasis Auswertungsbasis des Depressionsatlas bil­den anonymisierte Routinedaten der Techni­ker Krankenkasse aus den Jahren 2000 bis 2013 zu Erwerbspersonen (Berufstätigen und Arbeitslosen) mit eigenständiger Mitglied­schaft in der Krankenkasse, also zur Gesamt­gruppe derjenigen Versicherten, bei denen im Krankheitsfall mit […]

Burnout-Betroffene sind laut SPIEGEL Krankheitserreger

Der SPIEGEL hat auch schon mal bessere Tage gesehen, was die Burnout-Berichterstattung angeht. Den aktuellen –  äußerst problematischen – Artikel zu dieser Erkenntnis liefert die Psychologin Ilona Bürgel, nach Autoreninfo eine „Spezialistin für den Wirtschaftsfaktor Wohlbefinden“. Dabei ist die Hauptthese des Artikel („Burnout ist ansteckend“) gar nicht mal das Problem: Nicht-Burnout-Betroffene würden in Ihrem Wohlbefinden, in Ihrem Denken über Burnout […]

Das Vater-Kind-Syndrom

Viele Burnout-Betroffene berichten von ihrer Angst, den Chef oder generell Menschen, die etwas von ihnen wollen, zu enttäuschen. Sie begründen das mit einer angeblich geforderten hohen Qualität der Arbeit, damit, dass andere das auch täten etc. In Coachings schälen sich auf einer tiefen Persönlichkeitsebene oft Sätze heraus wie: »Wenn ich andere Menschen enttäusche, verliere ich ihre Anerkennung (ihre Liebe).« Natürlich […]

Es muss nicht immer Burnout sein

Gesundheit am Arbeitsplatz liegt momentan voll im Trend. Egal, ob der Chef neuerdings dezent eine Schüssel Obst in der Küche platziert, sich die Mitarbeiterbefragungen zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz in Besorgnis erregender Weise häufen oder gar ein komplettes „Employee Assistence Team“ – Kommando anrollt: Anscheinend liegt den Geschickelenkern in Vorstands- und Chefetagen nichts mehr am Herzen, als ihren Mitarbeitern Schlaganfall, Rückenschmerzen […]

Der FOCUS bringt einen Burnout-Titel

Manchmal hat man Unrecht, dann sollte man es zugeben. Ich hatte anscheinend Unrecht mit einem früheren Posting und der These, dass Burnout für die Massenmedien „als Thema durch sei“. Denn der FOCUS bringt nun eine 12-seitige Titelstory über Burnout, recherchiert und geschrieben von Susanne Kailitz. Und das Schöne daran: Jetzt gibt es nicht nur Tests und Tips für einzelne Menschen, […]

Sind Sie auch „erlernt hilflos“?

Wie kann man Burnout begrifflich einkreisen? Leicht ist das nicht. In der Literatur existieren über 50 verschiedene Definitionen von Burnout. Seit den Tagen Herbert Freudenbergers hat man hier keine nennenswerten Fortschritte gemacht. Am leichtesten fallen noch die Symptombeschreibungen. Burnout verursacht verschiedene Formen körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung. Dabei reicht das Spektrum von Müdigkeit und Energiemangel (»leere Batterie«) über vielfältige Süchte […]