Über Fußball, ungarische Frauen und andere nichttriviale Systeme

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Sind Sie Fußball-Fan? Ich eher nicht, jedenfalls nicht immer. WM oder EM interessieren mich, aber das war’s auch schon. Und damit bin ich in guter Gesellschaft. Die meisten entdecken ihr Herz für den Fußball, wenn wieder einmal eine EM oder WM stattfindet. En passant, sozusagen. Wie eine Liebe in Budapest: schnell entfacht, voller Leidenschaft, aber auch schnell wieder vorbei. Ah, […]

Aufklärung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Dieser Satz steht in Stein gemeißelt im Torbogen, durch den wir das Zeitalter der Aufklärung betreten haben. Seit über 300 Jahren ergründen und vermessen wir die Welt, forschen und bewerten die Realität nach dem Masstab der kritischen Vernunft. Eine historisch bislang einmalige kollektive Eruption des Geistes. Die meisten Menschen halten die Aufklärung […]

AfD

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Die AfD wird der große Gewinner der Landtagswahlen am kommenden Sonntag sein. Sie wird der Spielverderber sein, der ranzige Onkel, den man auf der Familienfeier am liebsten ignorieren würde, weil er einfach immer nur peinlich ist, herumrülpst und rassistische Witze reißt. Dabei ist es auch gleich, ob die AfD die SPD als zweitstärkste Kraft vom Thron stößt oder nicht. Das […]

Ist Ihr Unternehmen auch eine Autobahn?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Unkategorisiert

Autobahnen sind eine feine Sache. Neulich war ich auf der A 81 zwischen Würzburg und Stuttgart unterwegs undkam erstaunlicherweise sehr gut voran. Man schnurrt dahin und kann sich – selbstredend abhängig von der Tageszeit – eines fast ungetrübten Fahrvergnügens erfreuen. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die Spurstreifen. Spurstreifen sorgen dafür, dass Autofahrer auf ihrer Spur bleiben. Sie können vielleicht ein […]

Interview mit Lars Vollmer: „Kontrolle und Planung sind eine Illusion“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Dr.-Ing. Lars Vollmer, Jahrgang 1971, ist mit seiner Innovations- und Beratungsfirma Vollmer & Scheffczyk in Stuttgart und Hannover europaweit erfolgreich. Er hat Maschinenbau und Produktionslogistik an der Universität Hannover und der London Business School studiert. Markus Väth traf ihn zum Gespräch. Lars, in deinem neuen Buch „Wrong Turn“ widmest du dich dem Thema „Führung in komplexen Situationen“. Ist das denn […]

Der Chef als Idiot. Ich kann’s nicht mehr hören

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Ich bin über diesen Artikel bei SPON gestolpert. Zugegeben: eine Satire. Eine kleine Symphonie des Draufhauens über grenzdebile Chefs, die entweder bis aufs Blut quälen oder als Sozialautisten solange bei ihren Mitarbeitern gegen den Frontalhirn-Lappen rennen, bis denen vor instruierter Begeisterung der Kaffee überläuft. Denn man soll ja als „Knowledge Worker“ (oder so ähnlich) nicht nur können, sondern auch wollen  […]

Deutsche Coaching-Blogs [Reloaded]

Veröffentlicht 22 KommentareVeröffentlicht in Empowerment, New Work

Drei Jahre sind eine lange Zeit. Deshalb habe ich meine Liste von deutschen Coaching-Blogs aktualisiert und erweitert. Zusätzlich zum Blognamen mit Link finden Sie nun eine kurze Beschreibung des Blogs. P.S. Im ursprünglichen Posting hatte ich Coaches aufgefordert, mit Ihre Blogs zu nennen, damit ich sie in die Liste aufnehmen kann. Daher habe ich hier nun in der aktualisierten Version […]

Zeitmanagement mit dem Eisenhower-Quadrat

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Zugegeben: Im meinem Buch „Feierabend hab‘ ich, wenn ich tot bin“ hatte ich dem Eisenhower-Quadrat einen ziemlich begrenzten Nutzwert zugeschrieben: „Die Eisenhower-Methode fragt nicht nach Dingen wie »Warum hat Schmidt nun schon zum dritten Mal seinen Projektstand nicht abgegeben?« oder »Gehört die Telefonkonferenz mit Berlin tatsächlich zu meinen Aufgaben?«. Fingerübungen wie die Eisenhower- Methode oder die allseits beliebte To-do-Liste haben […]

Der „Führungskorridor“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Viele Führungskräfte, die sich Gedanken über ihre Mitarbeiter und ihr Verhalten machen, streben verständlicherweise danach, sich „richtig“ zu verhalten. Sie fragen sich: Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren? Wie sie steuern? Wie gebe ich gekonnt Feedback und halte meine Abteilung zusammen? Auch ein großer Teil der Weiterbildungsbranche hat sich bekanntlich auf die Vermittlung von „gutem“ Verhalten in Führungssituationen spezialisiert. Es […]