Toller Kommentar in der FT zur ökonomischen Entmenschlichung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Heute habe ich einen Kommentar in der FTD gelesen, der mich echt von den Socken gehauen hat. Unter der Überschrift „Die Rendite der Entmenschlichung“ geißelt der Autor die Tatsache, „wie Gewinnsucht, Produktivitätsrausch und Konsumwahn die Lebensqualität in den westlichen Gesellschaften seit rund 20 Jahren zusehends zerstören“. Sowas hätte ich der Financial Times bei aller Liebe nicht zugetraut. Es geht noch […]

managermagazin verreißt Heidelberger Druck

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Da ist ein Chef, der in der Krise nicht gleich Mitarbeiter entlässt. Der bei einer Spartenschließung Tränen in den Augen hat. Der ausschließlich in Deutschland produziert und viel Geld in die technische Entwicklung seiner Produkte steckt. Jetzt denken Sie: Wow, ist doch super! Aber nicht für Ursula Schwarzer und Thomas Werres vom managermagazin. Sie machen in ihrem Artikel über Heidelberger […]

Wenn du ein totes Pferd reitest: Steig ab.

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Anscheinend beginnt das Sommerloch dieses Jahr früher. Das Handelsblatt widmet sich einmal mehr den hohen Managergehältern. Wieder einmal versucht die Koalition, ein totes Pferd zu reiten und redet einer gesetzlichen Regelung von Managergehältern das Wort. So will die Union einen entsprechenden Vorschlag der SPD „ernsthaft und sachlich“ prüfen, so Otto Bernhardt, ein CDU-„Finanzexperte“. Aha. Dies impliziert, dass man den Bürger […]

Können Sie mit Geld umgehen?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Ich jedenfalls nicht. Ich habe immer zuviel Geld. Was ich auch anstelle, es wird nicht weniger. Wie ein Fluch. Ich weiß schon nicht mehr, was ich machen soll. Manchmal schäme ich mich richtig und kann nachts nicht schlafen. Neulich wollte mich mein Bankberater mit gezogener Waffe (=Kugelschreiber) dazu zwingen, ein neues Depot zu eröffnen. Ich konnte ihn mit einem Judo-Haltegriff […]