Sind Bewerber nur ein sprechendes Stück Fleisch?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment, New Work

Diesen Eindruck bekomme ich manchmal, wenn ich Klienten durch ihren Bewerbungsprozess begleite. Ich sehe, wieviel Zeit, Energie und Hoffung da investiert wird. Wie am eigenen Profil geschärft wird oder am sicheren Auftritt. Wie sich meine Kunden bemühen, gegenüber den Unternehmen professionell und zuvorkommend aufzutreten. Die meisten bekommen einfach eine auf die Zwölf: Man lässt sie am ausgestreckten Arm verhungern; der […]

Luft raus aus der Sinndebatte!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Mir wird unwohl. Immer öfter. Es ist wie ein Gewitter, das man noch nicht sehen, aber spüren kann. In den Knochen. Im Wind, der vorbeistreicht und nach Regen riecht. Das Gewitter heißt „berufliche Sinnfindung“ und ich weiß noch nicht, wie ich als Berater dazu stehe. Einerseits ist es das Recht jedes einzelnen und eine edle Absicht, in seiner Arbeit einen […]

Ist der Mensch zur Arbeit gemacht?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Hier mal ein kleiner Abschreckungslink auf einen sehr seltsamen Text von Uta Glaubitz, ihres Zeichens Berufsberaterin und Glossistin bei SPIEGEL Online: Ist der Mensch zur Arbeit gemacht? Frage an Evolutionsbiologen – SPIEGEL ONLINE. Erst einmal hat die Überschrift „Wir arbeiten, weil wir nackt sind“ fast nichts mit dem darunterliegenden Artikel zu tun. Insoweit irreführend. Aber egal. Auch die Argumentation hat’s […]

Visionen: Kraftquelle oder Bildstörung?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

In dieser Woche gab es zwei interessante Artikel über Visionen: einen im MWOnline-Blog von Johannes Thönneßen, den anderen von Hugo Kehr bei Alltagsforschung. Während Kehr eher ins Wissenschaftliche geht und Tips zum Entwickeln einer persönlichen Vision gibt, schreibt Thönneßen über Sinn und Unsinn von Unternehmensvisionen. Zwei Aspekte einer wichtigen Sache. Was ist denn Ihre Vision? Haben Sie überhaupt eine?

Selbständigkeit = Selbstausbeutung ?

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in New Work

10 % der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland sind Selbständige. 1 von 10 – das ist nicht besonders viel, beispielsweise im Vergleich zu Frankreich. Nicht-Selbständige schauen auf Selbständige meist mit einer Mischung aus Bewunderung und Mitleid. Sie projizieren ihre eigenen Hoffnungen und Ängste in eine Lebensform, zu der sie in der Regel selbst nicht den Mut haben. Heraus kommen dabei Sätze […]

Keine Chance für Quereinsteiger

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment, New Work

SPIEGEL Online berichtet heute über die Chance von Quereinsteigern im Allgemeinen und von Geisteswissenschaftlern im Besonderen. Der Artikel vergleicht die Mentalität zwischen England und Deutschland und wie die Wirtschaftswelt mit Quereinsteigern aus den Geisteswissenschaften umgeht. Hätten Sie gewusst, dass in Deutschland kein einziger Geisteswissenschaftler in einem Vorstand eines DAX-Unternehmens sitzt?

Nervtötende Online-Bewerbungen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Doris Radmann (Name geändert) hatte sich perfekt vorbereitet. Ihre Zeugnisse lagen aufgereiht auf ihrem Schreibtisch, im Lebenslauf waren alle Datumsangaben farblich markiert, sie hatte sogar daran gedacht, wichtige Texte zu Motivation und Referenzen in einem eigenen Word-Fenster bereitzuhalten. Eine Tasse Kaffee dampfte auf dem Tisch. Es konnte losgehen.

Sind Sie schonmal falsch abgebogen?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

Die Sonne senkt sich bereits über die Wüste, als Karen bremst. Staub wirbelt auf unter den alten Bridgestone-Reifen, die sie letztes Jahr hat aufziehen lassen. Zikaden zirpen und Karen rüttelt an ihrer viel zu großen RayBan. Sie liest noch einmal die Karte und zieht dann rechts rüber. Ihr Koffer vibriert auf dem Rücksitz. Und wieder geht es ein Stück weiter […]