New Work: Teddybären-Romantik oder hartes Business?

Mein Kollege Mark Poppenburg hat vor einigen Tagen in einem Newsletter über die Corona-Krise folgendes geschrieben: Jetzt ist die Zeit, Eure Mannschaft auf das vorzubereiten, was nach Corona kommt. Denn diese Krise ist der Bereinigungsmechanismus für die agile Szene und die New Work Filterblase. Wofür ich seit Jahren werbe, wird nun zum Sachzwang: Jetzt zeigt sich, wer verstanden hat, dass […]

Bild eines liegenden Bronzekopfes

It’s the Menschenbild, stupid!

Wenn wir von Entwicklung in Unternehmen sprechen (egal, ob es um Führung, Kommunikation, Kultur, Personalentwicklung oder ähnliches geht), dann springen wir in der Regel gleich ins Thema rein. Wir widmen uns Modellen und praktischen Anwendungen, wir machen Workshops, Projekte zu Transformation und Change etc. Was interessanterweise so gut wie nie thematisiert wird, ist das Menschenbild aller Beteiligten. Wie tickt denn […]

Double interview with Peter Sticksel, Director HR, HANIEL

Co-working, home office, four-day week: Many companies adorn themselves with New Work. But does this really go hand in hand with a cultural change? Does our understanding of work change profoundly? For the magazine ENKELFÄHIG I had a gentle exchange with Peter Sticksel, the HR Director of Haniel.

Interview with BUSINESS PUNK

The magazine BUSINESS PUNK interviewed me on agility and hierarchy issues. You can read my statements online here.

Bild einiger Flaggen

New Work: Nicht nur für Angela Merkel “Neuland”

Macht euch mal den Spaß und googelt “New Work” und “Europawahl”. Unter den Suchergebenissen auf der ersten Seite (und auch weit dahinter) ist ein einziger echter Treffer auf einer Parteien-Homepage dabei. Und der ist ausgerechnet von der FDP: Nur die FDP besetzt “New Work” als Begriff Klickt man drauf, erörtern die Liberalen auf einer eigenen Themenseite drei Forderungen: “Flexibler Renteneintritt […]

Grafik humanfy New Work Charta

Warum wir eine New Work Charta brauchen

Vor Jahren gab es in Nürnberg eine Art Kult-Kneipe: die „Ruhestörung“, direkt gegenüber unserer Wohnung. Einmal wollten meine Frau und ich dort frühstücken. Doch statt einer Speisekarte drückte uns die Bedienung einen eng beschriebenen Zettel mit Lebensmitteln in die Hand – und einen Bleistift zum Ankreuzen. Das Ganze sollte ein neuer, toller Service sein, mit dem die Gäste individuell wählen […]

Bild eines Ladenschilds

New Work, das war’s

Moden kommen und gehen. Das ist bei Kleidung so, bei Musik, Architektur und eben auch im Management. Ist ja auch nichts grundsätzlich Schlechtes. Eine Mode sorgt dafür, dass Dinge und Konzepte populär werden, dass man sie kennt, dass viele Leute darüber reden. Egal, wie sie dazu stehen. An wichtigen Moden kommt man nicht vorbei. Heute erreicht mich die Pressemitteilung, dass […]