Ritalin – die kleine Pille für zwischendurch

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Morgens, halb zehn in Deutschland. Immer mehr Führungskräfte nehmen leistungssteigernde Drogen wie Ritalin oder Modafinil. Das berichtet Spiegel Online. Und weil gerade Tabletten klein, „clean“ und unauffällig sind, werden sie immer mehr zum Dopingmittel Nr. 1 unter Deutschlands Managern. Ist ja keine Spritze wie bei den Verlierern. Und man hat schließlich auch keine tiefen Augen und Nasenentzündung wie ein überdrehter […]

Quelle-Insolvenz: Was Mitarbeiter jetzt tun können

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Es gibt zeitliche „Zufälle“, die sind unheimlich: Letzte Woche gab ich der SZ ein Interview über Entlassung und berufliches Scheitern. Diese Woche platzt die Bombe der Quelle-Insolvenz. Als Nürnberger blutet mir natürlich das Herz. Ich will aber nicht groß ins allgemeine Lamento einsteigen, sondern eine kurze Liste mit Tips vorlegen, die betroffenen Mitarbeitern weiterhelfen. Geben Sie sich Zeit für Wut […]

Wie Sie Ihr Unterbewusstsein verändern können

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Neulich saß er wieder neben mir. Sitz 15A, Flug Nürnberg – Düsseldorf. Der Arme verschwand fast in seinem Sitz und schwitzte kalt. „Wieder Flugangst?“ Er nickte. „Und wie. Und jetzt auch noch das mit der Air France – Maschine. Naja, früher oder später sind wir ja alle dem Tod geweiht.“ Seine Augen glitzerten. Ich habe Mitleid mit diesem Menschen. Er […]

Panik! Panik! Schweinegrippe!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Heute im Radio: Mexico „kehrt langsam wieder zur Normalität zurück“. Ja was jetzt? Pandemie-Stufe 5? Das Virus in Hongkong? Meine Oma bunkert wieder Konserven? Und das war’s jetzt? Da komme ich mir doch leicht verarscht vor. Übrigens: Es gab wieviele Tote in Mexico – ca. 300? Bitte nicht missverstehen: Jeder Tote durch die Schweinegrippe ist einer zuviel. Aber: Wer denkt […]

Warum wir lernen müssen, loszulassen

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Manchmal führe ich im Coaching Gespräche wie dieses: Klient: „Wissen Sie, sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf. Es ist verrückt. Die Beziehung ist schon lange vorbei, ich bin glücklich verheiratet. Aber ich muss nur durch diese Straße laufen, in dieses Restaurant gehen, und schon denke ich wieder an sie, fühle ich wieder diese Erregung, dieses Flattern im Bauch.“ […]

Gib jedem Tag die Chance, …

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

…der beste deines Lebens zu werden. Diesen Spruch habe ich kürzlich auf einem kalligraphischen Bild gelesen und finde ihn toll. Manchmal ertappe ich mich selber dabei, schon morgens im Bett zu denken: Oh Mann, nicht schon wieder so ein Tag! Ich habe keine Lust aufzustehen, das Wetter ist mies, und bestimmt kriege ich heute nur wieder Werbeanrufe. So in der […]

Jeder vierte Berufstätige hat Burnout-Symptome

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Laut einem Bericht der FTD leiden ca. 25 % aller Berufstätigen in Deutschland an Burnout-Symptomen: Schlafstörungen, Depressionen, Angstattacken oder ähnlichem. Besonders beliebt bei Burnout-Kandidaten ist das, was ich „negative Zielerreichung“ nenne: Man hetzt einem Arbeitsziel hinterher, erreicht es (unter großem Druck). Doch anstatt sich mit dem Erreichten positiv zu verstärken, konzentriert man sich sofort auf das, was man noch nicht […]