Der Startup-Hype ist infantil und irrational

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Führung

Ein Startup und das menschliche Gehirn haben mehr gemein als man denkt. Mit drei Jahren weist das kindliche Gehirn 200 Milliarden Nervenverbindungen auf. Eine beeindruckende Zahl. Das Gehirn geht zu diesem Zeitpunkt geradezu verschwenderisch mit seinen Ressourcen um: bereit, in alle Richtungen zu lernen, die Umwelt in sich aufzusaugen, Probleme zu lösen, Denkstrukturen aufzubauen und vieles mehr. In dieser Hinsicht […]