Wissen wird zum Wegwerfprodukt

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Digitalisierung

Ich halte die Annahme, wir lebten in einer Wissensgesellschaft, inzwischen für weitgehend falsch. Warum? Ein kleines Beispiel: In regelmäßigen Abständen, so mindestens einmal pro Woche, erhalte ich Presseanfragen: für Interviews, Podcasts und so weiter. Vom öffentlich-rechtlichen Sender bis zum kleinen Blogger ist da alles dabei. Bis vor kurzem habe ich das so gehandhabt, dass ich gesagt habe: Klar, mache ich […]

Video killed the typewriter star

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Diese Woche habe ich etwas Besonderes für euch: Anstatt meine Gedanken entlang eines Textblockes auszuführen, präsentiere ich euch zwei Videos, die ich just diese Woche produziert habe. Die Digitalisierung erwischt halt irgendwann jeden. Neues aus der Buch-Welt Das erste Video ist eine Buch-Rezension: „New Work – Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt“ von Hackl et al. Es wurde innerhalb einer […]

Wie Sie mit Phil Collins Ihre Meetings aufpeppen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

In der Regel hasse ich Cover-Versionen. Meiner Meinung nach kann man die guten Cover-Versionen der Musikgeschichte an einer Hand abzählen. 98 % aller Cover-Versionen verrichten völlig verdient ein staubiges Dasein auf den hinteren Regalen der CD-Türme bzw. Playlists. Im besten Fall versucht der kopierende Künstler eine Doublette, eine 1:1 – Nach-Einspielung, um im Hörer wenigstens eine nostaligsche Erinnerung an den […]

Kindergarten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Coachingbranche, New Work

Wenn es nach der Zukunft der Personalarbeit geht, kann man die Personaler abschaffen. Alles, was ein Personaler können muss, schafft auch eine Erzieherin im Kindergarten. Und die hat dazu noch die passende Ausbildung. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich mal die hippen Trends 2016 für die Personalbranche an: „Visual Storytelling“, „Bite-Sized Learning“ und „Gamification“. Ich übersetze mal ganz kurz: […]

Coaching auf dem Sprung zum Massenmarkt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Coachingbranche

Wussten Sie schon: Beim Karrierenetzwerk XING können Sie sich jetzt als Coach registrieren. Mehr noch: In meinem Fall wurde ich vom System geradezu aufgefordert, das zu tun. Offenbar hatten die Algorithmen entschieden, dass ich „würdig“ sei für eine Registrierung. Oder auch nicht. Ein Kollege meinte ironisch: „Schau mal, 7 Millionen Coaches bei XING“. Ganz so schlimm es ist zwar nicht, […]

Gibt es „systemisches“ Coaching überhaupt?

Veröffentlicht 13 KommentareVeröffentlicht in Coachingbranche

Das „systemische“ Coaching hat es im Moment nicht leicht. Erst zieht Viktor Lau in seinem Buch das Fazit, „systemisches“ Coaching sei „obskure Management-Esoterik“. Und nun erlaubt sich Waldemar Pelz, Professor an der hessischen THM Business School einen Angriff aus wissenschaftlicher Sicht auf diese Coaching-Spielart (PDF-Download des Artikels). Das ist insofern interessant, als Coaching-Vertreter – gleich welcher Couleur – immer wieder […]

Job rotation – Der Sargträger der Exzellenz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Empowerment

In manchen Unternehmen gilt job rotation als das Ding der Personalentwicklung: Mitarbeiter werden circa alle zwei Jahre auf einen neuen Posten geschickt und sollen die Organisation aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennenlernen. Das klingt erst einmal nicht schlecht. Verständnis für den Kollegen in der anderen Abteilung, in der man selbst mal gearbeitet hat, erzeugt nach Maßgabe der humankapitlistischen Kalkulation Empathie und Effizienz […]

Roboter und Automation: Das sind die gefährdeten Berufe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in New Work

Hypes sind eine feine Sache. Egal, was drauf surft, es wird mitgerissen. Vom großen Schrott bis zu tatsächlich bemerkenswerten Erkenntnissen. Insofern sollte man Hypes an sich nicht unterschätzen, ihnen aber kritisch gegenüberstehen. Es ist halt nicht alles Gold, was glänzt. Der aktuelle Hype im HR-Bereich heißt „New Work“. Nachdem die FAZ ja Gott sei Dank eher vergeblich versucht hatte, Narzissmus […]

Gegenrede: Kreativität – das missbrauchte Konzept

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in R(E)volution

Kreativität steht derzeit bei Unternehmen hoch im Kurs. Von „design thinking“ bis zu Brainstorming-Workshops sollen Mitarbeiter auf den vielversprechenden Pfaden der Kreativität wandeln. Der arbeitende Mensch soll nicht nur sein Pensum abarbeiten, sondern möglichst noch „kreative Impulse“ beisteuern oder gar als „unternehmerischer Angestellter“ sein Arbeitsgebiet steuern, entwickeln und sich für das Gesamtergebnis des Unternehmens verantwortlich fühlen. Aber ist Kreativität im […]